HomeFerienwohnungPreiseBuchungGalerieSehenswürdigkeitenAnfahrtKontaktImpressum

Sehenswürdigkeiten

Schloss Stolberg

Schloss Stolberg wurde im 13. Jahrhundert auf einem nach drei Seiten abfallenden Berg oberhalb der Stadt erbaut. Das Schloss wurde durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz komplett restauriert und saniert.

Sein ältestes Bauteil, der Rundturm, stammt aus der Zeit um 1200, die neueren Teile wurden jedoch im Stil der Renaissance zwischen 1539 und 1547 erbaut. Im Südostflügel befindet sich das klassizistische Große Empfangszimmer und der Rote Saal nach einem Entwurf von Karl Friedrich Schinkel. Sein heutiges Aussehen erhielt das Schloss durch Umbauten zwischen 1690 und 1700. Bis zur Enteignung 1945 befand sich das Schloss im Besitz der Familie der Fürsten zu Stolberg-Stolberg.

Beatrix, Königin der Niederlande und Prinzessin von Oranien-Nassau, ist eine direkte Nachfahrin der Juliane von Stolberg.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stolberger-schloss.de.


Schloss Stolberg Schloss Stolberg

Juliane von Stolberg Juliane von Stolberg

Brocken
Der höchste Berg des Harzes ist der Brocken mit 1142 m Höhe über dem Meeresspiegel umgeben vom Nationalpark Harz.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.harzer-highlights.de.

Der Brocken Der Brocken

Bergtheater Thale
In der Mythenstadt Thale befindet sich der Hexentanzplatz mit seinem Freilichttheater. Hier bietet das Harzer Bergtheater von Mai bis September ein abwechslungsreiches Programm.
Eine weiter Attraktion ist die Allwetterrodelbahn: Die Felsengruppen des Hexentanzplatzes und der Rosstrappe sind auch durch eine Personenschwebebahn erreichbar.
Der Tierpark mit über 70 heimischen Arten und die Walpurgishalle sind bekannte Besuchermagnete für Groß und Klein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.harzer-highlights.de.

Bergtheater Thale Das Bergtheater Thale

Rosstrappe
Zahlreiche Sagen ranken seit Jahrhunderten um das Granitmassiv durch die größte Attraktion, den Hufabdruck. Der Felsgipfel liegt 403 m oberhalb des Bodeufers in Thale und gilt als eine der großartigsten Felspartien  nördlich der Alpen. Von der Rosstrappe hat man einen herrlichen Blick in das Bodetal und hin zum Hexentanzplatz.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.harzer-highlights.de.

Rosstrappe Die Rosstrappe

Josephskreuz
Der beliebteste Wanderweg führt nördlich der Stadt mitten durch den Wald zum einzigen eisernen Doppelkreuz der Welt. Dort, auf dem großen Auerberg (579 m), kann man das Josephskreuz besichtigen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Wikipedia.

Josephskreuz Das Josephskreuz

Heimkehle
Eine der größten Karsthöhlen Deutschlands ist die Heimkehle. Mit einer Gesamtbreite von 2.000 m, wovon für Touristen nur 750 m begehbar sind, ist die Heimkehle ein wahres Naturereignis. Der unterirdische Rundgang ist 750 m lang und beginnt mit schmalen, engen Gängen die sich immer mehr erweitern bis zur 6 m hohen Thyrahalle. Dort befindet sich der kristallklare Thyrasee. Von hier aus verläuft der Weg zum 22 m Großen Dom, wo sich eine unbeschreibliche Lasershow bietet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hoehle-heimkehle.de.

Rosarium Sangerhausen Die Heimkehle

Rosarium
Die weltweit größte Rosensammlung bietet Ihnen das Europa-Rosarium in Sangerhausen mit ihren schönsten Edelrosen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://europa-rosarium.de.

Rosarium Sangerhausen Das Rosarium Sangerhausen

Westernstadt
Die lebende Westernstadt „Pullmann City“ liegt am Ortsrand von Hasselfelde in einem wunderbaren Naherholungsgebiet. Nur unweit vom Brocken entfernt fühlen Sie sich in die Vergangenheit der amerikanischen Kultur und Geschichte zurück versetzt. Die Westernmetropole bietet Ihnen ein breites Unterhaltungsprogramm mit stündlich wechselnden Showprogrammpunkten für die ganze Familie.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.harzer-highlights.de.

Pullman city Westernstadt "Pullmann City"

Harzer Schmalspurbahn
Steigen Sie ein und entdecken Sie den Harz mit der Harzer Schmalspurbahn bis zum Brocken, dem höchsten Gipfel Norddeutschlands. Die Fahrt bietet Ihnen ein unvergessliches Panorama des Harzer Nationalparks.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.harzer-highlights.de.

Schmalspurbahn Harzer Schmalspurbahn

Kyffhäuser
Inmitten des Kyffhäusergebirges gelegen fasziniert das sagenumwobene Wahrzeichen der Region, das Kyffhäuser-Denkmal. Das 81m hohe Denkmal mit dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I und der in Stein gehauenen Barbarossafigur. Steigen Sie die 247 Stufen hinauf in die Turmkuppel und genießen Sie den grandiosen Rundblick über die Goldene Aue bis hin zum Brocken im Harz.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.harzer-highlights.de.

Kyffhäuser Der Kyffhäuser
 

 

 

Datenschutzerklärung